Secure Access Service Edge (SASE)

Secure Access Service Edge, or SASE, is an emerging cybersecurity concept. In this video, you understand how the key capabilities of SASE address the demands of growing network sprawl and the challenges of digitally transforming your business.

Versa for Work-From-Home

Versa has made it simple for organizations to offer Secure SD-WAN for Work-From-Home users on home appliances or working from anywhere.

 
 
Top Energy Firm Achieves Comprehensive “Work-From-Anywhere” with Versa SASE

A large, publicly traded energy company operating in all areas of the oil and gas industry has dramatically simplified their network stack and realized huge cost savings with Versa SASE.

 
Availability and Buying Options in the Emerging SASE Market

EMA evaluates the different SASE vendors and their approaches to architecture, go-to-market, and support for their cloud-delivered and hybrid services.

 
Versa Networks - Explained in 1 minute

Learn about the Versa Secure SD-WAN solution in a high-level, one minute overview.

Versa SASE (Secure Access Service Edge)

SASE is the simplest, most scalable way to continuously secure and connect the millions points of access in and out of the corporate resources regardless of location.

 
Versa Secure SD-WAN – Simple, Secure, and Reliable Branch to Multi-Cloud Connectivity

Versa Secure SD-WAN is a single software platform that offers multi-layered security and enables multi-cloud connectivity for Enterprises.

Versa Secure SD-WAN

Konsolidieren Sie Netzwerk und Sicherheit in einer kompletten WAN-Edge-Lösung.


Als Teil von Versa SASE bietet Versa Secure SD-WAN einen differenzierten Service für Unternehmen, Dienstleister, das mittlere Marktsegment und kleine und mittelständische Unternehmen. Versa Secure SD-WAN kombiniert vollständige Mandantenfähigkeit, mehrere Bereitstellungsoptionen, Zero-Touch-Bereitstellung und eine Vielzahl von Sicherheitsfunktionen.

Versa Secure SD-WAN wurde von Grund auf als vollständige Integration von erstklassiger, umfassender Sicherheit, skalierbarem Advanced Routing, SD-WAN mit vollem Funktionsumfang, echter Mandantenfähigkeit und ausgefeilten Analysen in einem einzigen Carrier-Grade-Betriebssystem der Enterprise-Klasse entwickelt, das in außergewöhnlichem Umfang funktioniert.

Herausforderungen bei der Softwaredefinition Ihres Unternehmens


Zwar haben Unternehmen ihre geschäftliche Agilität und ihren Umsatz durch viele Facetten der Informationstechnologie gesteigert, aber WANs und Niederlassungsnetzwerke erschweren weiterhin die meisten IT-Projekte. Rechen- und Speicherleistung sowie Kernanwendungen wie CRM, HR und Microsoft Office sind in die Cloud verlagert worden. Trotzdem werden in den WANs immer noch 20 Jahre alte Privatleitungstechnologien (MPLS) und teure, proprietäre Netzwerkhardware eingesetzt. Die Folge sind langsame Bereitstellungszeiten für neue Niederlassungen oder selbst grundlegende Änderungen an Konfigurationen und Funktionen, hohe Kosten für Netzwerkausrüstung und WAN-Dienste, komplexe Zweigstellenarchitekturen und ein hoher Verwaltungsaufwand.

Organisationen erwarten:

  • Höhere Flexibilität bei der Bereitstellung neuer Standorte
  • Laufendes Änderungsmanagement
  • Bessere Verwaltung der Bandbreitenanforderungen
  • Weniger Geräte- und Softwarevielfalt
  • Gesamtreduzierung der WAN-Kosten und -Komplexität

Die Vorteile von Versa Secure SD-WAN für Ihre IT-Transformation


Die auf der Versa-Netzwerk- und Sicherheitssoftware basierende Versa Secure SD-WAN-Lösung beinhaltet wichtige Funktionen wie Mandantenfähigkeit, Multi-Service, Elastizität und Zero-Touch-Bereitstellung. Die Mandantenfähigkeit, sowohl im Rechenzentrum, in der Cloud als auch in den Niederlassungen, verbessert die Serviceflexibilität bei der Bereitstellung und senkt die Kapital- und Betriebskosten erheblich. Mehrfachdienste und Serviceverkettung sorgen dafür, dass Unternehmen wichtige Sicherheitsfunktionen wie Next Generation Firewall und sicheres Web-Gateway einbinden können, die sich problemlos in ihre bestehende Netzwerkinfrastruktur integrieren lassen.

Mit Versa Networks können Unternehmen ihre WAN- und Niederlassungsnetzwerke durch einen Software-basierten und Multi-Service-Ansatz für SD-WAN neu gestalten: Sie nutzen die Versa-Software und kostengünstige Geräte und bieten einen vollständigen Satz integrierter SASE-Funktionen. Unternehmen können die Investitions- und Betriebskosten ihrer WAN- und Niederlassungsnetzwerke senken und gleichzeitig die Reaktionsfähigkeit der IT auf geschäftliche Anforderungen erhöhen. Die für die Verwaltung des Netzwerks benötigte Zeit wird minimiert und die Sicherheit in den Zweigstellen wird erhöht.


Kostensenkung und Leistungssteigerung

Versa hilft Unternehmen, ihre WAN-Konnektivitätskosten erheblich zu senken durch eine nahtlose Integration von Internet, LTE und Breitband neben MPLS. Diese Optionen bieten oft eine höhere Bandbreite als MPLS und senken die Gesamtkosten erheblich. Durch anwendungsorientiertes Routing und die Fähigkeit, Tausende von spezifischen Anwendungen zu identifizieren, kann Versa Secure SD-WAN verschiedene Anwendungen auf der Grundlage Ihrer individuellen Geschäftsrichtlinien und anwendungsspezifischen SLAs sorgfältig im Netzwerk abbilden.

Zum Beispiel kann der Datenverkehr zu Oracle-Geschäftsanwendungen im Rechenzentrum des Unternehmens über MPLS geroutet werden, während der Zugriff auf Cloud-Anwendungen wie Salesforce und Workday sowie der nicht geschäftliche Internetverkehr am besten über eine sichere Internetverbindung erfolgen kann. Die Vorteile der Verkehrssteuerung und der Sicherheit führen zu niedrigeren WAN-Gesamtkosten und höherer Leistung.

Mehr IT-Flexibilität im Netzwerk

Mit Versa Secure SD-WAN können Netzwerkteams die Hindernisse beseitigen, die ältere WAN- und Niederlassungsarchitekturen für strategische IT-Projekte und Geschäftsprozesse mit sich bringen. Versa Secure SD-WAN verwandelt das Netzwerk in eine agile IT-Ressource durch einen Software-basierten Ansatz, der es Administratoren ermöglicht, neue Niederlassungen schnell einzurichten, neue Netzwerk- und Sicherheitsfunktionen dynamisch hinzuzufügen und die Kapazität nahtlos zu skalieren.

Bei der Eröffnung neuer Niederlassungen ist die Einrichtung des Niederlassungsnetzwerks mit einem Versa SD-WAN ganz einfach: Ein kostengünstiges Gerät wird geliefert, angeschlossen und über die zentrale Verwaltung konfiguriert. Mit Versa Secure SD-WAN können Sie alle Ihre IT-Anforderungen schnell und einfach umsetzen.

Einfache, sichere und kostengünstige Niederlassungsnetzwerke

Versa beseitigt mit einem Software-basierten Ansatz für SD-WAN- und Sicherheitsfunktionen die Gerätevielfalt in den Niederlassungen. Kunden nutzen die Zero-Touch-Bereitstellung, um einen vollständigen Satz von Versa SD-WAN- und Sicherheitsfunktionen für Niederlassungen auf einem einzigen Gerät bereitzustellen. Kapazitätserweiterungen können schnell und zentral über die Versa Director-Managementplattform verwaltet werden.

Die Investitionskosten werden durch den Ersatz teurer, proprietärer Netzwerkhardware durch Versa SD-WAN-Software und preiswerter Geräte erheblich reduziert. Die Betriebskosten werden erheblich reduziert, da Außeneinsätze für die Installation und Upgrades entfallen, der Zeitaufwand in den Niederlassungen minimiert wird und die Skalierbarkeit des Systems ohne Hardwareaktualisierungen gewährleistet ist.