Secure Access Service Edge (SASE)

Secure Access Service Edge, or SASE, is an emerging cybersecurity concept. In this video, you understand how the key capabilities of SASE address the demands of growing network sprawl and the challenges of digitally transforming your business.

Versa for Work-From-Home

Versa has made it simple for organizations to offer Secure SD-WAN for Work-From-Home users on home appliances or working from anywhere.

 
 
Top Energy Firm Achieves Comprehensive “Work-From-Anywhere” with Versa SASE

A large, publicly traded energy company operating in all areas of the oil and gas industry has dramatically simplified their network stack and realized huge cost savings with Versa SASE.

 
Availability and Buying Options in the Emerging SASE Market

EMA evaluates the different SASE vendors and their approaches to architecture, go-to-market, and support for their cloud-delivered and hybrid services.

 
Versa Networks - Explained in 1 minute

Learn about the Versa Secure SD-WAN solution in a high-level, one minute overview.

Versa SASE (Secure Access Service Edge)

SASE is the simplest, most scalable way to continuously secure and connect the millions points of access in and out of the corporate resources regardless of location.

 
Versa Secure SD-WAN – Simple, Secure, and Reliable Branch to Multi-Cloud Connectivity

Versa Secure SD-WAN is a single software platform that offers multi-layered security and enables multi-cloud connectivity for Enterprises.

Versa CSG 1000-Reihe

Geräte der nächsten Generation für SASE

Versa Networks verkauft keine Versa CSG-Geräte. Kunden und Partner müssen die CSG-Geräte über Händler erwerben, die sie direkt vom Hersteller beziehen.


Die Versa CSG 1000-Reihe wurde für Unternehmen mit hohen Anforderungen an den WAN-Edge von Niederlassungen, Campusgebäuden und Rechenzentren entwickelt. Die leistungsstarke CSG1000-Reihe bietet Carrier-Grade-Zuverlässigkeit, hohe Leistung und hohe Rechenkapazität für SASE, Routing der Enterprise-Klasse, branchenführendes SD-WAN, Sicherheit der nächsten Generation und uCPE-Anwendungsfälle. Die 1000er-Reihe wurde speziell für ideale, leistungsstarke WAN-Edge-Implementierungen entwickelt und verfügt über austauschbare Lüfter und Netzteile sowie eine Front-to-Back-Kühlung.

Die CSG1000-Reihe verfügt über 16 leistungsstarke LAN- und WAN-Schnittstellen, von denen 8 10GE- und 8 1GE-Schnittstellen sind. Außerdem werden Ethernet- und Nicht-Ethernet-NIC-Optionen (d. h. ADSL2+/VDSL2, T1E1) sowie Wireless-Optionen (3G, 4G-LTE, LTE Advanced-Pro, 5G, WiFi AP) unterstützt. Vorbestückt mit 8x SFP+ und 8x Kupfer-GE-Schnittstellen mit PoE+. Zwei der 10GE-Schnittstellen sind 10/5/2,5/1GE-fähige Multi-Rate-Kupferschnittstellen, die sich ideal für die Verwendung mit externen mmWave 5G- und neuesten GPON-Modems eignen. Die Geräte der CSG1000-Reihe skalieren die SASE-Leistung auf bis zu 14 Gbit/s und bis zu 2.000 Benutzer.

Funktionen

Versa CSG-Geräte basieren auf einer x86-Architektur zur Bereitstellung von Cloud-nativen Versa SASE-Diensten am Standort.


Netzwerk + Sicherheit

Vollständig ausgestattete SASE, Routing, SD-WAN und mehrschichtige Sicherheit, einschließlich NGFW, UTM und sicheres Web-Gateway.

Campus oder DC Edge

Entwickelt für anspruchsvolle Verbindungen von Campus und Rechenzentren.

Integriertes LTE

Bis zu zwei interne und zwei externe LTE-Advanced-Verbindungen bieten unübertroffene Ausfallsicherheit und Flexibilität für drahtloses WAN.

WiFi der Enterprise-Klasse

802.11ac Hochleistungs-Dual-Radio-WiFi-Modul für WLAN-Konnektivität der Enterprise-Klasse in der Niederlassung.

POE+

8+4-POE+ Modul zum Anschluss von IP-Telefonen, Kameras und IoT-Geräten.


POE+ und WiFi sind optionale, werkseitig installierte Module. Dual-LTE ist eine bestellbare, werkseitig installierte Option.

Modelle

CSG1300 und CSG1500 unterstützen Cat-12 LTE Advanced Pro mit einer Leistung von bis zu 600 Mbit/s im Downstream und 100 Mbit/s im Upstream mit integrierter eSIM und einer einzigen SKU für den weltweiten Einsatz (anstatt der 3G/4G/LTE Advanced-Referenzen).


Versa CSG1300

Das CSG1300 ist ein leistungsstarkes Gerät für den Einsatz in großen Unternehmensniederlassungen oder auf dem Campus für bis zu 1.000 Benutzer, die erweiterte SASE-Dienste vor Ort benötigen.

Versa CSG1500

Das CSG1500 ist ein leistungsstarkes Gerät für den Einsatz in großen Unternehmensniederlassungen, auf dem Campus oder im Rechenzentrum für bis zu 2.000 Benutzer, die erweiterte SD-WAN-Dienste vor Ort benötigen.


Sowohl das CSG1300 als auch das CSG1500 eignen sich hervorragend als Rechenressourcen für das Hosten von Software von Drittanbietern in Form von VMs, ohne dass dafür spezielle Hardware oder Rechenmodule gekauft werden müssen.


CSG1300
CSG1500
Empfohlener Einsatz Unternehmensniederlassung Unternehmensniederlassung Leistungsstark
Routing 10+ Gbps 20+ Gbps
Stateful-Firewall 10+ Gbps 20+ Gbps
SD-WAN DIA 10 Gbps 20 Gbps
SD-WAN Standort-zu-Standort 5 Gbps 13 Gbps
NGFW mit SD-WAN 4 Gbps 10 Gbps
NGFW + AV mit SD-WAN 1,2 Gbps 4,5 Gbps
NGFW + IPS mit SD-WAN 700 Mbps 3 Gbps
NGFW + UTM mit SD-WAN 450 Mbps 2 Gbps