Secure Access Service Edge (SASE)

Secure Access Service Edge, or SASE, is an emerging cybersecurity concept. In this video, you understand how the key capabilities of SASE address the demands of growing network sprawl and the challenges of digitally transforming your business.

Versa for Work-From-Home

Versa has made it simple for organizations to offer Secure SD-WAN for Work-From-Home users on home appliances or working from anywhere.

 
 
Top Energy Firm Achieves Comprehensive “Work-From-Anywhere” with Versa SASE

A large, publicly traded energy company operating in all areas of the oil and gas industry has dramatically simplified their network stack and realized huge cost savings with Versa SASE.

 
Availability and Buying Options in the Emerging SASE Market

EMA evaluates the different SASE vendors and their approaches to architecture, go-to-market, and support for their cloud-delivered and hybrid services.

 
Versa Networks - Explained in 1 minute

Learn about the Versa Secure SD-WAN solution in a high-level, one minute overview.

Versa SASE (Secure Access Service Edge)

SASE is the simplest, most scalable way to continuously secure and connect the millions points of access in and out of the corporate resources regardless of location.

 
Versa Secure SD-WAN – Simple, Secure, and Reliable Branch to Multi-Cloud Connectivity

Versa Secure SD-WAN is a single software platform that offers multi-layered security and enables multi-cloud connectivity for Enterprises.

Versa und Google: Beschleunigung von Cloud-Workloads und Niederlassungskommunikation

Versa Networks und Google haben sich zusammengeschlossen, um eine unvergleichliche, zuverlässige Konnektivität der Enterprise-Klasse für Niederlassungen und Remote-Nutzer zu lokalen und Cloud-Workloads bereitzustellen. Diese Partnerschaft kombiniert Versa SASE und Google Network Connectivity Center und bietet Netzwerkoptimierung und umfassende Sicherheit, wodurch die Gesamtbetriebskosten gesenkt werden.


Branchenführendes SD-WAN

Als Teil von Versa SASE bietet das branchenführende Secure SD-WAN von Versa ein optimales und konsistentes Nutzererlebnis an jedem Standort, ob in einer Niederlassung oder einem Remote-Standort. Die Versa Secure SD-WAN-Technologie unterscheidet sich von reinen SD-WAN-Anbietern durch die Implementierung von Funktionen, die eine nahtlose SASE-Architektur ermöglichen. Dies beinhaltet die Transparenz des Datenverkehrs, der das Netzwerk zwischen Benutzern, Anwendungen und Geräten durchläuft, unabhängig von deren Standort.

Die Pfadauswahl von Versa Secure SD-WAN basiert auf durchgängige Dienstgüte. Versa Secure SD-WAN trifft dynamische Entscheidungen auf der Grundlage von Echtzeit-Netzwerkmetriken, Anwendungspriorität und Kostenauswirkungen, um den optimalen Pfad für eine Anwendung zu wählen. Die Versa-Lösung bietet ein optimales Benutzererlebnis für eine Vielzahl von Zugangswegen.

Vereinfachung von lokalen und Cloud -Netzwerken

Google Network Connectivity Center (NCC) bietet skalierbares Netzwerkmanagement zur Vereinfachung komplexer Netzwerke für lokale und Cloud-Konnektivitätsanforderungen. Mit einer einzigen Verwaltungsfunktion ermöglicht Google NCC Netzwerkadministratoren die einfache Erstellung, Verbindung und Verwaltung einer Kombination aus lokalen und Cloud-Netzwerken unter Verwendung der globalen Infrastruktur von Google. Unabhängig vom Standort der Nutzer und Anwendungen dient Google NCC als Ausgangspunkt für die nahtlose Verbindung von VPNs sowie Routern und SD-WAN-Lösungen von Drittanbietern und unterstützt Unternehmen bei der Optimierung der Konnektivität.

Vereint in der Optimierung von Cloud- und Niederlassungskommunikation

Die Integration zwischen Versa und Google bietet eine Komplettlösung, die zugangsunabhängig, multizugriffsfähig und anwendungsorientiert ist. Mit dieser gemeinsamen Lösung können Unternehmen eine optimierte Konnektivität zu Geschäftsanwendungen an jedem Ort der Welt erreichen.

Versa Secure SD-WAN verbindet Niederlassungen mit dem nächstgelegenen Google NCC Hub über das SD-WAN Overlay und erweitert dieses Overlay auf die Google Cloud. Unternehmen können die Vorteile der SASE-Services von Versa nutzen, darunter:

  • Netzwerk-SLA-Überwachung,
  • Deep Packet Inspection,
  • Analyse der Sprach- und Videoleistung,
  • und Vorwärtsfehlerkorrektur.

Mit diesen Funktionen überwindet Versa Secure SD-WAN leistungsschwache Verbindungen und gewährleistet den Nutzern eine zuverlässige Konnektivität.

Versa Secure SD-WAN ist ein Gartner Magic Quadrant 2020 Leader und bietet branchenführende Sicherheitsdienste mit SD-WAN als Komponente von Versa SASE.

Durch die Bereitstellung von Versa Secure SD-WAN mit Google Network Connectivity Center können Kunden eine zuverlässige und vollständige Konnektivität erzielen – von Benutzern in Niederlassungen und Remote-Standorten bis hin zu lokalen und Cloud-Anwendungen.